Tarife Support

Unser Tec Support unterstützt Sie beim Einsatz der Software, z.B. um Drittsysteme zu integrieren. Der Customer Support bietet Know-how für Ihre eigenen Agenten. Alles auf Basis von sicheren Pauschalangeboten.

Tec Support

Support Basic
€ 90pro Stunde
Onlinesupport, 24/7-Hilfe (Konfiguration etc.)
Support Pro
€ 890pro Tag
Individualsupport, Coding (Features etc.)
Trainer Basic
€ 90pro Stunde
Online Anwendertraining
Trainer Pro
€ 790pro Tag
Individualtraining im Schulungscenter

Customer Support

Consulter Basic
€ 90pro Stunde
Onlineberatung, Prozessoptimierung
Trainer Basic
€ 90pro Stunde
Online Agententraining
Content Plus
€ 90pro Stunde
Textservice FAQ/Textbausteine

Consulter Pro
€ 790pro Tag
Konzepte, Knowledge Base etc.
Trainer Pro
€ 790pro Tag
Individualtraining im Schulungscenter

Reisepakete

Traveller Basic
€ 390pro Trip/Person
An-/Abreise DACH (bis 500 km)
Traveller Pro
€ 690pro Trip/Person
An-/Abreise EU (Langstrecke)
Traveller Plus
€ 190pro Trip/Person
Übernachtung EU, inkl. Transfer

Alle Preise netto. Irrtümer vorbehalten.

Sie benötigen ein Angebot?

Ihr Unternehmen hat spezielle Anforderungen? Kein Problem!

Häufige Fragen

Unterstützung – zezaro Support


Was ist Tec Support und was ist Customer Support?
Bei uns gibt es zwei Supportbereiche: Der Tec Support kümmert sich um alles hinsichtlich Nutzung und Anpassung unserer Plattformsoftware; der Customer Support steht Ihrem Service Team für alles rund um das Thema Customer Service zur Verfügung.

Wie beauftrage bzw. erhalte ich Support?
Sie können unser Support Team über die Hotline erreichen, ein Support Ticket erstellen oder einfach eine Mail an support@zezaro.com senden, um Ihre Anforderungen durchzugeben. Wir stellen Ihnen dann ein verbindliches Angebot samt Liefertermin zu oder melden uns bei Rückfragen. Nach Ihrer Beauftragung setzen wir Ihre Wünsche zum vereinbarten Zeitpunkt um. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen weiter, wenn Sie Unterstützung benötigen, z.B. beim Aufsetzen des Systems. Buchen Sie einfach ein passendes Manpower-Paket für gewünschte Leistungen.

Wie und wo wird Support geleistet?
Wir führen möglichst alle Tätigkeiten bei uns aus, um teure Reiskosten und zeitraubende Vor-Ort-Einsätze zu vermeiden. Sobald eine Programmiertätigkeit erledigt ist, spielen wir die Software direkt auf den betreffenden Server über Remote Control ein. Systembetreuung, Schulung wie auch Beratung führen wir via Online Meeting oder telefonisch durch, ob für Tec Support oder Customer Support. Alternativ bieten wir auch Schulungen in unserem Center in Essen an. Und bei Bedarf machen wir ein Angebot für einen Besuch vor Ort bei Ihnen.

Zu welchen Zeiten erfolgen Standard-Support und -Wartung?
Wochentags steht Ihnen unser Helpdesk MO – FR von 9.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung, schriftlich oder telefonisch. Auf diese Kernzeiten beziehen sich auch unsere Service Levels für die Wartung. Genauere Informationen zu unseren Support-Bedingungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Leistungsmerkmalen oder kontaktieren Sie uns einfach.

Ist der Standard-Support kostenlos erreichbar?
Selbstverständlich können Sie wochentags innerhalb unserer Kernzeiten jederzeit kostenfrei unser Team kontaktieren. Wir stehen im Helpdesk für Fragen und Probleme hinsichtlich unserer Plattform zu Ihrer Verfügung. Sie erreichen uns über die Hotline, via E-Mail: support@zezaro.com und bei Bedarf auch über den Online Support.

Kann jede Leistung zu Fixpreisen bezogen werden?
Unser Ziel ist es, dass Sie immer alle Kosten in der Zusammenarbeit mit uns im Griff haben. Teure Projektkosten, die oftmals bei Einsatz komplexer Software als ärgerlicher Nebeneffekt auftreten, gibt es bei uns nicht. Vorausgesetzt die Informationen zur Ermittlung der Kosten sind verlässlich, schaffen wir es Fixpreise zu garantieren. Wenn aber doch einmal etwas unklar ist und nach Aufwand abgerechnet werden muss, so können Sie aufgrund unseres einfachen und fairen Preissystems von überschaubaren Zusatzkosten ausgehen.

Lizenzierung und Abrechnung


Was unterscheidet die Basis-Softwaretarife Agent und Team?
Wir bieten zwei Mietmodelle an für maximale Wirtschaftlichkeit. Einzelnutzerlizenzen (Tarif „Agent“) sind persönlich an den Agenten gebunden und können nicht geteilt werden. Mehrbenutzerlizenzen (Tarif „Team“) sind nutzerunabhängig verwendbar, sie werden durch die bestellte Maximalanzahl gedeckelt (z.B. sind bei 50 Team-Lizenzen maximal 50 Agenten zeitgleich anmeldbar). Für große Teams und wenn Agenten oft wechseln oder zu verschiedenen Zeiten arbeiten, kann der Team-Tarif günstiger sein. Server bzw. Datenbanken können unbegrenzt eingesetzt werden. Ein Wechsel zwischen den Mietmodellen ist jederzeit möglich. Ein Mischbetrieb der beiden Mietmodelle ist nicht möglich. Fragen Sie gerne nach, wenn Sie nicht sicher sind, welches Modell besser zu Ihrem Bedarf passt.

Wie wird ein neues Projekt initial beauftragt bzw. gebucht?
Sie erhalten ein pauschales Angebot inklusive aller Kosten für Anpassungen laut Ihrer Spezifikation. Sie können uns dann die gezeichnete Auftragsbestätigung zustellen und wir starten Ihr Projekt zum zugesagten Liefertermin. Wenn Sie keine speziellen Anforderungen haben, können Sie einfach starten indem Sie ein Kundenkonto anlegen oder nach der Testphase die benötigten Clientlizenzen freischalten. Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf, wenn wir weiterhelfen sollen. Wir legen gerne sofort Ihr Projekt an und Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Wie werden Lizenzen und Addons gebucht und abgerechnet?
Lizenzen und Addons werden mit der jeweils fälligen Monatsrechnung abgerechnet. Addons (ausgenommen OCR-Modul) werden als Einzelnutzerlizenzen bzw. Named User verrechnet. Buchungen für Ihr Projekt können Sie als Administrator über Ihr Kundenkonto durchführen. Bei Bezug unserer Customer Services fallen keine zusätzlichen Lizenzen an. Nicht mehr benötigte Leistungen können jederzeit abgebucht werden. Mit der nächsten Monatsrechnung werden diese dann nicht mehr berechnet. Bei uns werden alle Leistungen on Demand, also dem tatsächlichen Verbrauch entsprechend monatlich abgerechnet. Sie erhalten jeweils eine PDF-Rechnung per E-Mail mit den genauen Verbrauchsdaten für Lizenzen sowie alle Zusatzleistungen. Bezahlungen laufen über das Kundenkonto mittels SEPA-Lastschrift.

Wie werden Services gebucht und abgerechnet?
Das Buchen der zezaro Services erfolgt in Absprache mit unserem Dienstleisterpartner und wird mit dem vereinbarten Forecast, also der geplanten Menge von Bearbeitungsprozessen verbindlich. Unsere Services werden ebenfalls pro Monat abgerechnet. Per E-Mail erhalten Sie eine separate Dienstleister-Rechnung als PDF mit den Einzelpositionen für jeden Service. Im Kundenkonto sind alle Rechnungen archiviert und einsehbar. Auch hier wird die Bezahlung durch SEPA-Lastschrift abgewickelt.

Wie werden Supportleistungen gebucht und abgerechnet?
Die Buchung von Support erfolgt im Kundensystem über ein Ticket oder per E-Mail. Bei Zustellung eines Angebots durch uns, benötigen wir die angefügte Auftragsbestätigung gezeichnet zurück. Es gelten weiter eventuelle Spezifikationen. Grundsätzlich werden Leistungen für Support und Nebenkosten (Spesen) pro Monat abgerechnet, sobald wir geliefert bzw. geleistet haben. Bei größeren Beträgen kann vorab eine Anzahlung fällig werden. Rechnungen werden per E-Mail als PDF zugestellt. Im Kundenkonto sind alle Rechnungen archiviert und einsehbar. Die Bezahlung erfolgt wie immer bei uns mittels SEPA-Lastschrift.

Welche Zahlungsarten gibt es?
Wir rechnen auf Basis des europäischen SEPA-Lastschriftverfahrens ab. Die monatlichen Rechnungsbeträge sind sofort fällig und werden zu Beginn des Folgemonats über das Lastschriftmandat eingezogen. Andere Zahlungsmodalitäten sind durch Individualverträge vereinbar.

Weitere Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns doch bitte gleich.